Archiv
Schreibe einen Kommentar

EMT Fortbildung 19. / 20. November 2016

Marcel Sonderegger:
Älterwerden – mit dem Enneagramm unterwegs

Ende November wird Marcel Sonderegger mit den Teilnehmern an dem spannenden Thema Enneagramm und Älterwerden arbeiten.

In seiner Kursbeschreibung schreibt er unter anderem:
„Nach C. G. Jung gibt es in der zweiten Lebenshälfte kaum ein Thema, das nicht spiritueller Natur wäre.“ In der zweiten Lebenshälfte können wir, nach Marcel Sonderegger, unsere Energie vermehrt darauf verwenden, auch unsere schmerzhaften und ausgeschlossenen Aspekte zu integrieren.

Im Rahmen der Fortbildung werden Panels durchgeführt werden, bei denen „wir durch spezifische Fragestellungen erfahren, wie (die Teilnehmer) mit dem Enneagramm Orientierung für die Gestaltung der zweiten Lebenshälfte erhalten.“

Marcel Sonderegger lebt inder Schweiz; er ist Dr. phil. Psychologe FSP und Enneagrammausbilder in der mündlichen Tradition nach Helen Palmer. Er ist mit Seminartätigkeiten auch im Altersbereich tätig und organisiert die Thuner Alterstagung.

Es erwartet uns ein sicherlich lehrreiches Wochenende!

Weitere Informationen:

offizielle Einladung

Anmeldeformular als pdf

Anmeldung:

Name, Vorname (Pflichtfeld):

Straße & Hausnummer (Pflichtfeld):

PLZ & Ort (Pflichtfeld):

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Telefonnummer (Pflichtfeld):

Übernachtungszeitraum:
von bis

Verpflegungszeitraum:
von bis

Verpflegungsart:

Mit den Anmeldebedingungen erkläre ich mich einverstanden:

Die Tagungsgebühren überweise ich auf das Konto des EMT bei der VR Bank Rhein-Neckar, IBAN: DE55670900000090849301 BIC: GENODE61MA2.

Teilnahmebeitrag für Mitglieder des EMT e.V. 125,- EUR pro Person, für Nicht-Mitglieder 145,- EUR pro Person.
Frühbucherrabatt bis einschließlich 1.10.2016: 20,- pro Person.

Hinzukommen Übernachtungs- und Verpflegungskosten in Höhe von ca. € 150,00. Die Platzvergabe ist erst mit Eingang der Überweisung verbindlich. Bei Rücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 % der Tagungsgebühr fällig.

Dieser Workshop richtet sich an Interessierte mit solider Enneagramm-Kenntnis. Die Teilnehmer sind für ihre physische und psychische Eignung zur Teilnahme selbst verantwortlich. Die Haftung für Beeinträchtigungen jeder Art infolge mangelnder Eignung eines Teilnehmers oder infolge Nichtbeachtung von Hinweisen der Veranstalter ist, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.