Monate: November 2017

Bericht Herbsttagung 2017

Bericht über die Herbsttagung des EMT vom 10.11. – 12.11. 2017 in Ritschweiher zum Thema „Enneagramm und Jugend“ mit Ingrid Strauer Zwanzig enneagrammbegeisterte Menschen fanden sich am Freitagabend der Herbsttagung im Tagungsraum in Ritschweiher ein. Zertifizierte Enneagrammlehrer, assoziierte Mitglieder und zwei junge Damen, waren gespannt auf das Thema des Workshops: Enneagramm und Jugend. Draußen plätscherte der Regen gegen die Fensterscheiben (was das ganze Wochenende so bleiben sollte), drinnen lagen auf dem Boden bunte Ansichtskarten. Ingrid begrüßte uns herzlich und bat uns, eine Karte auszusuchen und uns zu fragen, ob diese womöglich unsere Fragen, Erwartungen und Sorgen zu dieser Herbsttagung abbildet. In der anschließenden Vorstellungsrunde stellten wir fest, wie emotional das Thema für einige von uns ist und wie viele Assoziationen wir mit einem Bild, einem Wort oder einem kurzen Satz, typspezifisch verbinden. „Ich möchte meine eigene Kindheit besser verstehen.“ „Ich möchte Einblick nehmen in die Kindheit und Jugend der verschiedenen Typen.“ „Ich möchte erfahren, wie man gut mit den Typen in der Kindheit umgeht.“ Das waren einige der Wünsche, die am Freitagabend in der Runde …

Newsletter November 2017

Liebe EMT-Mitglieder, Hermann Hesse schrieb: „Es bleibt zwischen Menschen, seien sie noch so eng verbunden, immer ein Abgrund offen, den nur die Liebe, und auch nur mit einem Notsteg, überbrücken kann.“ Ich glaube, es gibt einen zweiten „Notsteg“, das Enneagramm. Enneagramm plus Liebe, das ist doch schon eine ziemlich breite Brücke. Ein spannendes, fröhliches, berührendes und arbeitsreiches Jahr geht bald für uns als Vorstand zu Ende. Lange haben wir nach einem Nachfolger für die EMT-Geschäftsstelle gesucht  und hipp-hipp-hurra, es hat sich jemand gefunden. Manfred Gumbinger, der sich seit dem letzten Herbst um die Homepage kümmert, hat sich bereit erklärt, in Zukunft Geschäftsstelle und Homepage zu führen. Vielen Dank Manfred. Die neue Anschrift der Geschäftsstelle lautet: Manfred Gumbinger, Weißenburgerstr.1, 67112 Mutterstadt. Letztes Wochenende trafen sich in Ritschweier 20 enneagrammbegeisterte Menschen zur Herbsttagung des EMT. Das Thema lautete: Enneagramm und Jugend. Ingrid Strauer, die als Sozialpädagogin in einer Jugendhilfeeinrichtung mit dem Enneagramm arbeitet, erklärte uns, wie sie Familien mit dem Enneagramm in Kontakt bringt. Einen ausführlichen Bericht zur Tagung findet ihr bald auf unserer Homepage. Im Rahmen …